Suche

NEWS - April 2020 Update / Corona

NEWS - April 2020 - Covid 19

Wir möchten Euch einen aktuellen Überblick über die Arbeit unserer drei ausgebildeten Krankenschwestern/-helferin vor Ort anhand der Bilder geben. Möglich ist das durch den unermüdlichen Einsatz unseres KCA-Teams mit Frauen und Familien vor Ort im Dorf und in Kathmandu. In Kathmandu wurde die Ausgangssperre bis ca. Ende April verlängert. Das bedeutet, dass die Menschen nicht auf die Strasse gehen dürfen und mit „Polizeigewalt" rechnen müssen. Diverse Lebensmittel können zwischen 07:00 und 08:30 eingekauft werden. Alle aktiven Mitarbeiter, welche die Organisation und Abwicklung mit der Regierung vor Ort leisten, haben bis ca. Oktober 2020 kein Einkommen und leben mit ihren Kindern in Miete/verschuldet auf engstem Raum mit ihren „schulpflichtigen" Kindern. Ein Teil der KCA-Teams ist im Dorf und unterstützt die Einwohner, die Krankenstation, die Alten und bestellt die Felder. Die Nahrung wird mit den KCA-Team in Kathmandu nach erfolgter Ernte geteilt.

Wir sind unheimlich stolz was unser Team in Nepal leistet & Danken für jegliche Unterstützung aus Tirol/Österreich.

Mit Ihren Spenden unterstützen Sie die Aktivitäten unseres Vereins direkt. Jeder einzelne Spendeneuro wird den Projekten von Sancho direkt zugeführt - ohne jeglichen Abzug!









Euer Sancho-Team

22 Ansichten

SANCHO

wir helfen in nepal seit 2007

SANCHO Österreich  Innsbrucker Straße 36/5    A-6130 Schwaz